Produkte

Das Melpool Lieferprogramm besteht aus sorgfältig aufeinander abgestimmten Komponenten.

Mehr
Zurück

Melpool 70/G

Mehr

Schnell lösliches, nicht stabilisiertes Granulat für Stoß- und kontinuierliche Desinfektion von weichem und mittel-hartem Wasser.
Chlorgehalt: 70%

Kontinuierliche Desinfektion:
- stabilisiertes Wasser: 20-30 g pro 10 m³ Wasser alle 1 oder 2 Tage.
- nicht stabilisiertes Wasser: 30-50 g pro 10 m³ Wasser jeden Tag, aufgeteilt jeweils die Hälfte hiervon morgens und abends.

Stoß-Desinfektion zur Algenvernichtung: 50-80 g pro 10 m³ Wasser. Nach einer Stoß-Desinfektion sollte das Schwimmbad mehrere Stunden lang nicht benutzt werden.
Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt: 1 - 2 ppm in stabilisiertem Wasser und 0,5 - 1 ppm in unstabilisiertem Wasser. 16 g des Produktes erhöhen den Chlorgehalt in 10 m³ Wasser um 1 ppm (mg/l).

Melpool 70/20

Mehr

Schnell lösliche, nicht stabilisierte Tabletten à 20 g für Stoß- und kontinuierliche Desinfektion von weichem und mittel-hartem Wasser.
Chlorgehalt: 70 %

Kontinuierliche Desinfektion:
- stabilisiertes Wasser: 20-30 g pro 10 m³ Wasser alle 1 oder 2 Tage.
- nicht stabilisiertes Wasser: 30-50 g pro 10 m³ Wasser jeden Tag, aufgeteilt jeweils die Hälfte hiervon morgens und abends.

Stoß-Desinfektion zur Algenvernichtung: 50-80 g pro 10 m³ Wasser. Nach einer Stoß-Desinfektion sollte das Schwimmbad mehrere Stunden lang nicht benutzt werden.
Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt: 1 - 2 ppm in stabilisiertem Wasser und 0,5 - 1 ppm in unstabilisiertem Wasser. 16 g des Produktes erhöhen den Chlorgehalt in 10 m³ Wasser um 1 ppm (mg/l).

Melpool 55/G

Mehr

Schnell lösliches, stabilisiertes Granulat für Stoß- und kontinuierliche Desinfektion von hartem und weichem Wasser.
Chlorgehalt: 55 %

Stoß-Behandlung / Präsenz von Algen: 60-90 g pro 10 m³.

Kontinuierliche Desinfektion: 25-35 g pro 10 m³ alle ein oder zwei Tage.
Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt: 1 - 2 ppm in stabilisiertem Wasser und 0,5 - 1 ppm in unstabilisiertem Wasser. 18 g des Produktes erhöhen den Chlorgehalt in 10 m³ Wasser um 1 ppm (mg/l).

Melpool 90/G

Mehr

Langsam lösliches, stabilisiertes Granulat, wird insbesondere als lokal wirkendes Algizid (bei Treppenstufen etc.) verwendet. Verwendung in hartem und weichem Wasser.
Chlorgehalt: 90 %

Erst die betroffenen Bereiche gründlich abbürsten. Dann 20-40 g des langsam löslichen Granulats auf die betroffenen Stellen geben. Am nächsten Tag die betroffenen Stellen wieder abbürsten. Behandlung ggf. wiederholen.
Warnung: Chlor in hohen Konzentrationen kann ggf. das Oberflächenmaterial des Schwimmbades bleichen!

Melpool 90/20

Mehr

Langsam lösliche, stabilisierte Tabletten à 20 g für kontinuierliche Desinfektion von hartem und weichem Wasser.
Chlorgehalt: 90 %

Alle 3 - 4 Tage 7 Tabletten für 30-35 m³ Schwimmbadwasser dosieren. Die für eine gute kontinuierliche Wasserdesinfektion notwendige Dosiermenge kann sich bei unterschiedlichen Gegebenheiten (Sonnenlicht / Schmutzeintrag etc) ändern.
Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt:1 - 2 mg/l (ppm).

Melpool 90/200

Mehr

Langsam lösliche, stabilisierte Tabletten à 200 g für kontinuierliche Desinfektion von hartem und weichem Wasser.
Chlorgehalt: 90 %

Alle 5 - 8 Tage eine Tablette für 30-35m³ Schwimmbadwasser dosieren. Die für eine gute kontinuierliche Wasserdesinfektion notwendige Dosiermenge kann sich bei unterschiedlichen Gegebenheiten (Sonnenlicht / Schmutzeintrag etc) ändern.
Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt:1 - 2 mg/l (ppm).

Melpool 90/500

Mehr

Das ideale Produkt zur kontinuierlichen Desinfektion von Schwimmbadwasser.

1 Tablett(500g) pro 30-35 m³ Wasser jeder 15-20 Tagen.

Melpool MF/200

Mehr

Langsam lösliche, stabilisierte Multifunktionstabletten à 200g. Desinfektion, Chlorstabilisator, Algizid und Flocculant. Für kontinuierliche Desinfektion von hartem und weichem Wasser. 
Chlorgehalt: min. 85%

Alle 3 - 7 Tage eine Tablette für 30-35m³ Schwimmbadwasser dosieren. Die für eine gute kontinuierliche Wasserdesinfektion notwendige Dosiermenge kann sich bei unterschiedlichen Gegebenheiten (Sonnenlicht / Schmutzeintrag etc.) ändern.

Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt: 1 - 2 mg/l (ppm).

Melpool BR/20

Mehr

Brom Tabletten 20 g für die kontinuierliche Wasserdesinfektion in Schwimmbädern und Whirlpools.

Um eine effiziente Wasseraufbereitung zu  gewährleisten, sollen folgender Meßwerte eingehalten werden:
pH-wert:                           7,4 - 7,8
Brom im Schwimmbad: 1 - 3 mg/l
Brom im Whirlpool:         2 - 4 mg/l

Melpool OXY

Mehr

Dieses Produkt ist schnell löslich und eignet sich deshalb insbesondere zur  Stoß-Desinfektion.

Mittlere Dosierungsempfehlungen pro 10 m³ Wasser:
- zur wöchentlichen Stoß-Desinfektion oder ca. 1 Stunde vor jedem Bad: 200 gr.
-  zur kontinuierlichen Desinfektion: empfohlen wird ein Gehalt von 5 - 8 mg / l.

Melpool Mini-Tabs

Mehr

Schnell lösliche, stabilisierte Tabletten à 2,7 g für Stoß- und kontinuierliche Desinfektion von kleinen Pools und Spas. 
Chlorgehalt: 55%

Einfache Dossierung: eine Tablette erhöht den Chlorgehalt von 1.000L mit 1,5 ppm (mg/l). Beim Erstbefüllung oder Chlor-Shock Anwendung, fügen Sie 3 Tabletten pro 1.000 Liter hinzu.

Der Chlorgehalt sollte regelmäßig überprüft werden. Empfohlener, stets einzuhaltender Chlorgehalt: 1 - 2 ppm in stabilisiertem Wasser und 0,5 - 1 ppm in unstabilisiertem Wasser.

Melpool pH-

Mehr

Um den pH-Wert des Schwimmbadwassers zu vermindern.

80 g (50 ml) dieses Produktes vermindern den pH-Wert von 10 m³ Wasser um 0,1 . Pro Behandlung nicht mehr als 300 g/10 m³ Wasser hinzufügen.

Melpool pH+

Mehr

Um den pH-Wert des Schwimmbadwassers zu erhöhen.

80 g (80 ml) dieses Produktes hebt den pH-Wert von 10 m³ Wasser um 0,1 an. Pro Behandlung nicht mehr als 300 g/10 m³ Wasser hinzufügen.

Melpool TA+

Mehr

Um die Gesamt-Alkalinität des Schwimmbadwassers zu erhöhen.

150 g dieses Produktes wird die Gesamt-Alkalinität von 10 m³ Wasser um 10 ppm anheben. Pro Behandlung nicht mehr als 300 g/10 m³ Wasser hinzufügen.

Melpool PAC

Mehr

Flüssiges Flockmittel, es koaguliert kleine Schwebeteilchen im Wasser, die zu klein sind, um im Filter zurückgehalten zu werden. Die gebildeten Flocken sind groß genug, um vom Filter zurückgehalten zu werden.

Einmal oder mehrere Male pro Woche 10 ml pro 10 m³ Wasser dosieren. Bei hoher Wassertrübung kann die Dosierung ggf. verdoppelt oder verdreifacht werden.

Eine übermäßige Dosis sollte vermieden werden, weil dies ggf. die Flockleistung wieder reduziert.

Super Cubes

Mehr

Gel-Würfel für eine anhaltende Flockungswirkung. Sehr geeignet für Bäder mit Unterwasserbeleuchtung. Das Wasser wird wirklich kristallklar.

Legen Sie den Super Cube in den Skimmer ein. Tip: Nutzen Sie kleine Wäschennetze. Somit wird der Gel-Cube besser zusammengehalten und es wird vermieden, dass Schmutz sich im nicht gelösten Gel verklebt.
 Pro ca. 50 m3 reicht 1 Super Cube für 6-8 Wochen Dauerflockung.

Solufloc

Mehr

Flock-Kartuschen zum Entfernen nicht filtrierbarer Verschmutzungen.

1 Kartusche für 20-40 m3 Wasser, abhängig vom Ausmaß der Verschmutzung.

DuoFloc Bio

Mehr

Natürliches Flockungsmittel auf Basis von Chitosan. Flockt auch extra feine Teilchen und Metallionen! Enthält Enzyme welche organische Ablagerungen abbaut. Geeignet für alle herkömmliche Filter-Medien wie Sandfilter, Glasfilter, Kartuschenfilter.

Flasche vor Anwendung schütteln. Inhalt auflösen in Wasser und über die Wasserfläche verteilen oder in den Skimmer gießen. Spas: wöchentlich 25 ml (ca. 4 Caps) auf 2.000 Liter. Schwimmbäder: wöchentlich 50 – 75 ml auf 60 mᶾ Wasserinhalt. Mit trübem Wasser: 300 ml – 900 ml auf 60 mᶾ. 

Nach Dossierung Filterpumpe laufen lassen. Bei trüben Wasser nach 24 Stunden (Sand)Filter zurückspulen/ Filterkartusche entfernen und reinigen.

Melpool QAC

Mehr

Dieses schaumarme Produkt ist mit Chlor im Wasser kompatibel und wirkt mit einem besonders
großen Breitbandspektrum, es ist besonders sparsam einsetzbar.

Mittlere Dosierungsempfehlungen pro 10 m³ Wasser (Außenbecken):
- zur Vorbeugung der Algenbildung: bei Befüllung des Beckens: 200 ml, danach wöchentlich 100 ml. - - Zur Vernichtung von bereits sichtbaren Algen (grünliches Wasser): 350 ml Produkt    zugeben.
Für den Innenbereich kann die Dosierung um 30-50 % reduziert werden.

Melpool JET

Mehr

Schaum-freie Algizid, speziell empfohlen für Schwimmbäder mit Gegenstrom anlagen bzw. für
Whirlpools.

Mittlere Dosierungsempfehlungen für 10 m³ Wasser:
- zur Vorbeugung von Algen: zu Beginn der Saison 60 ml, danach wöchentlich 40 ml (Innenbäder)
bzw. 60 ml (Außenbäder). Zusätzliches Flockmittel entzieht den Algen die Nährstoffe. Zur Vorbeugung sollte den idealen pH-Wert und Chlor- bzw. Brom-Gehalt eingehalten werden.
- zur Vernichtung von bereits sichtbaren Algen: zunächst den pH-Wert auf 7,2 absenken, dann eine
Stoß-Chlorung vornehmen, danach 300 ml Produkt pro 10 m³ zugeben. Anschließend die Pumpe
1 Stunde laufen lassen und dann 2 Stunden anhalten.

Melpool CAL

Mehr

Fleck- und Kalkschutzmittel

Für vorbeugende Pflege von 10 m³ Wasser:
bei Wasserhärte 350-500 ppm (14-28 Grad dH): 100 ml alle 3 Monate.

bei Wasserhärte 500-750 ppm (28-42 Grad dH): 200 ml alle 2 Monate.

bei Wasserhärte > 750 ppm (42 Grad dH): 200 ml jeden Monat.
Um Flecke oder Kalkablagerungen zu entfernen, 200 ml des Produktes an die betroffene Stelle geben und mit einer Bürste schrubben.

Melpool WIC

Mehr

Überwinterungsprodukt, um während des Winters, oder wenn das Schwimmbad lange nicht im Gebrauch ist, das Schwimmbadwasser zu konditionieren.

Für Konservierung für maximal 3 Wochen: 80 ml pro 10 m³ Wasser.

Zur Überwinterung: 150 ml pro 10 m³ Wasser. Wenn möglich, nach ungefähr 3 Monaten 50 ml pro 10 m³ Wasser hinzufügen.